Anleitung für ein gehäkeltes Drachenschwanz Tuch

sehr schöne Anleitung, vielen Dank dafür ♥

rumpelbutze

Einen Drachenschwanz häkeln ist ganz einfach. Du musst lediglich Luftmaschen (Lm), Kettmaschen (Km)und Halbestäbchen (Hst) beherrschen.
Wichtig ist allerdings, dass Dir genug Wolle zur Verfügung steht. Ich hab für den Drachenschwanz 560m (=100g Katja) verhäkelt, beim nächsten wird es auf jeden Fall mehr 🙂
Mit einer 4er Nadel wird das dünne Garn schön luftig.
Hast Du alles zusammen? Ok, dann geht’s los:

Du startest mit 4 Lm .
1. Reihe: in die 3. Lm von der Nadel aus 1 Hst, in die 4. Lm 1 Hst, 2 Lm wenden
2. Reihe: 2 Hst in die erste Masche, 2 Hst in die 2. Masche 2Lm wenden
3. Reihe: 2Hst in die erste Masche, 1Hst, 2Hst in eine Masche, 1Hst, 2Lm, wenden
4. Reihe: 2 Hst, 2 Hst in eine Masche, 1 Hst, 2 Hst in eine Masche, 1 Hst, 2 Lm wenden
5. Reihe: 1 Hst, 2 Hst in die 1…

Ursprünglichen Post anzeigen 437 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s