Schlagwort-Archive: grau

Babydecke im Zickzackmuster

 

Ein Projekt mit ziemlich langer Vorbereitung. Im Februar war ich in den USA und ich musste natürlich in ein Wollgeschäft. Es gibt da u. a. Michaels und JoAnn, letzteres war dann so mein Laden 😀
Mit Erschrecken stellte ich fest, dass die meiste Wolle aus Polyacryl ist. Es gibt zwar die ein oder andere Baumwolle oder auch Schurwolle, aber die Qualität war ernüchternd.
Jetzt hatten die aber auch noch Ausverkauf und ich fühlte mich total bestraft, so viel Wolle, alles Poly und ich wollte nicht ohne Wolle aus dem Laden.. irgendwas muss doch gehen 😀 😀 .
Kurz und gut, ich unterhielt mich mit meinem broken english, die nette Dame sagte zu mir, sie würde ein Babyblanket stricken. Die Wolle wäre Ideal, sie sei waschbar bis 40 °C und trocknergeeignet! Gleich mal 4 pounds gekauft, mein Mann konnte sich nicht verkneifen das Problem des Koffergewichtes anzusprechen. 😛  war mir aber in dem Moment egal

Trocknergeeignet!!! Babydecke!!! Yeahhh!!!

Das war s, ich brauche Wolle für eine Babydecke und wie passend, die Anleitung war gleich bei der Wolle dabei. Diese habe ich nicht verwendet. Ích nahm diese ANLEITUNG.

Die Decke ist 90 *90 cm , habe mir die Größe anhand einer Maschenprobe ausgerechnet. Die Nadelstärke war 5.

Für die Mausapplikation habe ich nach einer Anleitung gesucht und keine gefunden, so habe ich den halben Samstag rumgefummelt bis ich es so hatte, wie es mir gefiel. 

dav

MAUS

MR 6 Maschen
jede mit Stäbchen verdoppeln =12 Maschen
jetzt in die nächsten 3 Maschen jeweils 2 feste Maschen 
häkeln. das sind dann 6 feste Maschen.
Die Arbeit wenden und in die 2. Masche einstechen
und nur 5 fM häkeln, Arbeit wenden, in die 2 Masche einstechen und nur 4 fM häkeln. usw bis nur noch eine Masche übrig bleibt. 
Für die Ohren, ein oder zwei, wie ihr möchtet
Maschenring und 6 Maschen.
Für den Schwanz, 12 Luftmaschen häkeln
Fertig, zusammennähen und besticken 

Advertisements

Ein Loop aus Hochbauschgarn gehäkelt.

Das Garn ist so mega ergiebig………..eine helle Freude
Ich habe erst  einen   Musterlax gestrickt und jetzt diesen Loop gehäkelt.
Eigentlich hatte ich ja überhaupt keine Zeit. Musste häkeln bis der Daumen kracht. Vorbereitung Weihnachtsbasar ;).

Abends aber , so ein bisschen Entspannung.

Das Hochbauschgarn ist von Lady Dee, dieses ist leider ausverkauft.

img_20161119_144034.jpg

Es ist 6 fädig und ich habe es mit einer 10er Häkelnadel gehäkelt.

32 Maschen aufgenommen und dann mit Reliefstäbchen gehäkelt. Hier ein Link zu den Stäbchen und es geht wirklich schnell und einfach zu häkeln.
Es wäre auch ein gutes Stück für Anfänger :), aber auch noch ein Last Minute Weihnachtsgeschenk 😉

Der Loop ist 18 cm breit und 160 cm lang  zum Schluss einfach zusammen nähen und ist er ist super leicht, nur  125 g

Ein kleines Quadrat gehäkelt,  10 x 10  Stäbchen. In eine Ecke einen Knopf, so hat der Loop keinen Spielraum sich zu entfalten 😉
img_20161119_143321.jpg