Schlagwort-Archive: Kinder

Marienkäfertuch

Meine kleine Enkeltochter hat kleine süße rote Nike Turnschuhe für den Herbst und die sind so entzückend, aber irgendwie fehlt da was 😀     finde ich      😀 😀 .
Da ich noch einen Rest vom Bobbel  Kirsche hatte , so ca 25 g, dachte ich bei mir …..das ist ja ganz schön viel, damit muss man doch was anfangen können.

Ich habe noch Reste in blau, rosa und braun. Ich habe noch  kleine Edelweißknöpfe, Drachenknöpfe, Prinzessinenknöpfe  und noch vieeeeele mehr. Was man eben so hat 😛 😀  😀
Da geht mir mal wieder meine Fantasie durch und ich hoffe ich habe euch auch angesteckt. Länger als einen Tag braucht man nicht.

Jetzt zum Tuch, wie habe ich es gemacht und welche Nadel – und Fadenstärke ❤

Ihr braucht wie beschrieben ca 25 g
Nadelstärke 3 und 4 fädig

  1. 7 Maschen aufnehmen
  2. die ersten 5 MASCHEN STRICKEN, den FADEN vor die LETZTEN 2 Maschen legen , diese 2 Maschen ungestrickt auf die rechte Nadel legen und Arbeit wenden, der Faden ist jetzt hinter der Arbeit.
  3. die ersten 3 Maschen rechts abstricken 1 Umschlag , 1 MASCHE rechts stricken, 1 Umschlag , 1 Masche rechts stricken, Faden vor die LETZTEN 2 Maschen legen , diese 2 Maschen ungestrickt auf die rechte Nadel legen und Arbeit wenden, der Faden ist jetzt hinter der Arbeit.
  4. alle Maschen rechts abstricken , bis auf die 2 letzten Maschen, diese 2 Maschen ungestrickt auf die rechte Nadel legen und Arbeit wenden, der Faden ist jetzt hinter der Arbeit.
  5. die ersten 3 Maschen stricken, 1 Umschlag, 3 Maschen rechts stricken, 1 Umschlag , 1 Masche rechts stricken und die letzten 2 Maschen ungestrickt auf die rechte Nadel legen und Arbeit wenden, der Faden ist jetzt hinter der Arbeit.
  6. Das macht ihr so lange bis ihr entweder 70 Reihen oder ca 15 cm Höhe errreicht habt.
  7. Jetzt nehmt ihr am Anfang der Reihe 45 Maschen zu , strickt diese zurück über das Tuch hinweg und nehmt an der anderen Seite, am Anfang auch 45 Maschen zu.
  8. ihr strickt hier 5 oder 6 Reihen und dann abketten.Das Tuch wird dann unten etwas spitz mit dem Anfangsfaden genäht
    Faden vernähen, fertig.

    Wenn euch aber das ganze lesen keine Freude macht und ihr ein Video möchtet, habe ich schnell eins gemacht, bitte bis nach unten scrollen.

    Über eine Spende in meine Kaffeekasse  Paypal kerwatt@gmail.com würde ich mich freuen.

    Hier noch ein paar Bildchen

 

 

 

Werbeanzeigen