Schlagwort-Archive: Miliamo

Feuer und Flamme

Bevor ich lange rede hier ist gleich der Link zu diesem Tuch 🙂 https://www.ravelry.com/patterns/library/miliamo

Ich bin jetzt wirklich dran meinen Wollvorrat etwas abzuarbeiten, ist auch schon gut gelungen. Ich nehme einen Bobbel, suche so lange bis ich das entsprechende passende Tuch gefunden habe und dann lege ich los. ❤
Dieser Bobbel hat mich echt verrückt gemacht. Er ist ein billig Bobbel von Ebay,******** er ist 100% Poly,***** 3 fädig, ***** die Wolle ist ein bisschen wie Hochbauschgarn.
Erst hatte ich ein Tuch mit Muster angenadelt, hässlich sah das aus 😦 , als zweites habe ich eine Musternixe angefangen, aber das gefiel mir überhaupt nicht . Unbekannte Lauflänge , ich vermute 1200 m.

fb_img_15498835407574752319491302768021.jpg

Das Miliamo habe ich nun schon das 5.mal gehäkelt und ich finde es ist perfekt für diesen Bobbel . Nadelstärke 6, damit es schön luftig wird und es hat eine Breite von 240 cm.
Da ich euch keinen Bobbellieferanten nennen kann und euch die Farben trotzdem  gut gefallen, setzt euch mit Bobbelwicklern in Verbindung,  jede Bobbelwicklerin hat einen Wunschbobbel im Angebot, wo ihr auf Nachfrage die Farben zusammen gestellt bekommt.
Liebe Grüße
Kerstin

Werbeanzeigen

Das Tuch Miliamo

Ein Upgrade, neues Garn und noch ein Miliamo. Verhäkelt habe ich diesmal 1200 m Bobbel ist von   G A R N P E R L E und die Farbe heißt Blackpearl, gehäkelt habe ich mit NS 4 und hier noch ein paar Bilder zur Orientierung. Das Tuch ist 200 cm breit und 85 cm tief . ❤ Ich weiß garnicht wo ich meine Tücher fotografieren soll, wenn wir den Holzstabel ankrabbeln 😀 😀

 

Ich krame meine dickste Wolle aus den Untiefen meines Wollschrankes raus  😀

Ein Hochbauschgarn von Lady Dee , leider nicht mehr im Sortiment, daher keine Verlinkung.

Es waren 255 g, also ungefähr 1200 m  und es ist so toll, dass  ich es nicht hergeben möchte 😉 . Super leicht und kuschelig. Gehäkelt habe ich es mit Nadelstärke 7 und es ist ohne Quasten 2 Meter breit und 1,05 m tief.
Herrlich einfach zu häkeln, kann aber auch langweilig werden .D

Das Tuch heißt Miliamo ist von Dina Klein und  ihr findet es bei Ravelry hier der Link        MILIAMO

Die Quasten habe ich einfach „frei Schnauze“ gemacht. Ein Pappstück und gezählt, wie oft ich den Faden umwickelt habe, das war es schon!  Findet ihr, einfach Quasten googeln oder hier ein Link QUASTEN