Schlagwort-Archive: Weihnachten

Filz, Bambi ,Elch oder Mobile

Wie ich zu Filz gekommen bin habe ich schon einmal bei dem Mobile beschrieben. Ich  benutze jetzt mal copy and paste, verzeiht mir bitte 😉  hier der Link MOBILE

Beim stöbern kam ich auf dieses Filztier OMG, wie niedlich ich das fand und oh nein, was es da noch alles gibt. Ich glaube ich habe nun  was Neues für mich entdeckt.
Das übertragen von Schablone auf Vlies ist für mich echt eine Herausforderung gewesen, Schneiderkreide ist zu grob, Filzstift unsauber und nur mit anstecken zu  ungenau beim ausschneiden. Also habe ich es so für mich entschieden, ich finde das die beste Lösung, falls ihr eine bessere findet. laßt es mich wissen.  Hier ist mal ein Link, wo ihr euch über Vlies schlau machen könnt. Interessantes Material V L I E S L I N K

Filzplatten bekommt ihr sehr günstig bei Tedi, Action oder auch als Meterware in einem Stoffgeschäft. Ihr sucht euch Vorlagen,  die ihr einfach ausdruckt  und ausschneidet, diese Vorlagen übertragt ihr einmal normal und einmal seitenverkehrt auf BÜGELVLIES, welches ihr dann ausschneidet , auf den Filz bügelt und dann ausschneidet. Das sieht dann so aus. Es gibt auch extra Bügelvlies zum applizieren, da braucht ihr nicht soviel zu nähen, das klebt dann auf beiden Seiten. Ihr könnt natürlich auch Tonkarton nehmen. das wäre dann schön, wenn man mit jungen Kindern basteln möchte <3. Ich hoffe ich habe nix vergessen :*

 

 

 

Material
Filzplatten
Eine kleine spitze Nähnadel und einen Faden, der immer in der Farbe des zu nähenden Stoffes haben sollte.
Augen zum aufkleben oder kleine Perlen als Augen
etwas Füllwatte
etwas Rouge für die Bäckchen ( nach Geschmack)
Einen Baumwollfaden o.ä.
eine kleine Holzperle

Hier habe ich einen kleinen Elchanhänger genäht, das Vlies ziehe ich wieder ab, denn das brauche ich nun nicht mehr.  Für das  zusammen nähen  benötigt ihr einen Knopflochstich. hier ein link, welcher euch noch einiges über Vlies kurz und bündig erklärt     >  So geht das nähen

 

IMG_20171129_120314.jpg

dav

 

Jetzt braucht ihr noch die Vorlagen für das kleine Bambi und den Elch, ich kann euch da wirklich Pinterest empfehlen.

Link für das B A M B I

Link für Elch, dafür braucht ihr Pinterest. P I N T E R E S T

Ihr findet auch auf diesem Blog von ganz tolle Sachen  http://giulianaoriginalhandmade.blogspot.de/search/label/Feltro

Advertisements

Kuschelsterne ⭐

Begeisternd habe ich diese Kuschelwolle geschenkt bekommen. Nach dem ersten anhäkeln hielt sich die Freude in Grenzen und nach der zweiten Reihe kam der Frust. Für mich war sie zum häkeln nicht zu gebrauchen. Dabei wollte ich ein Teddy draus häkeln. 😥😥

So fristete sie ein Dasein in den Untiefen meines Wollschrankes.😌
Bis eine liebe Helga mich in einem Forum auf diese Idee brachte, sie hatte einen mega tollen Stern mit Sockenwolle gestrickt, ich war begeistert. Hier die Anleitung STERNKISSEN

Das isses für diese Wolle!!  Dachte ich und stimmt, es klappte hervorragend.
Die weiße Wolle (s.B.) ist aus einem 1 Euro Shop, die graue und mintfarbene Wolle ist von Katia, WOLL-Link

dav

Kuschelgarn

Ich habe mit  Nadelstärke 4,5 gestrickt habe für den kleinen Stern 15 Maschen pro Zacke Durchmesser ist ungefähr 20 cm, der mittlere Stern pro Zacke dann 17 Maschen auf der Nadel,  der Stern hat einen Durchmesser von 28 cm und der große hat 23 Maschen pro Zacke . Da man ja mit einem Nadelspiel + 1 Nadel mehr stricken muss, habe ich mir noch eine Rundstricknadel in passender Nadelstärke  geschnappt.

Vielleicht habt ihr auch noch solche Wolle liegen, die ihr im Anflug von einem  Wollrausch eingekauft habt 🤓🤗😂😂  Projekt habe ich jetzt erstmal abgeschlossen, es hat mir viel Spaß gemacht aber  da ich aber noch immer Wolle von dieser Sorte gebunkert habe, werde ich wohl noch mehr Sterne stricken

 

Arbeite jetzt auf Weihnachten hin.

Ich bin immer wieder so begeistert  von den Anleitungen von Zhaya.
Sie sind super ausgefeilt und machen so viel Spaß beim häkeln.

Z H A Y A L I N K

Ich gucke immer erst mal bei ihr, wenn ich was bestimmtes suche, denn die Anleitungen sind so genial, ich glaube überhaupt sie hat die ALLERBESTEN ANLEITUNGEN   ❤

Ich habe jetzt mal den Klaus gehäkelt ohne Rudi. Brauchte zwei Tage dafür

img_20161030_203053.jpg

oder ich häkelte den kleinen BLOBB aus der Abteilung Resteverwertung. Habe mir dann die kleinen Engelsflügel von den Bengelchen noch dazu gehäkelt und angenäht. Dauerte bei mir 2 Stunden.
Haare noch aus Fusselgarn  draufgehäkelt, fertig

20161102_221436.jpg

Teddy Anleitung von Kertupertu ,  die süssesten Teddys die ich je gehäkelt habe

Plätzchen  gehören auch dazu 🙂   Rezept ist hinterlegt.
20151220_173355_richtonehdr

Diese Sterne habe ich jetzt einmal als Fusselsterne und hier nochmal mit so einer Kuschelwolle umhäkelt. Also hab ich jetzt Fussel- und Kuschelsterne 😀

Anleitung ist wieder von  H I E R

Fusselsterne

Ich wollte so gern Weihnachtsterne häkeln. Ich hatte an eine Schneeflocke gedacht. Schneeflocken sind so dünn, die müßte man stärken und spannen, also schon mal nix, ein NOGO.

So viel bunte  Wolle im Schrank, da muss was möglich sein.

Tadaaaa…….
gesucht und für mich gut befunden. .D  die Anleitung ist  H I E R

Ich habe diesen Stern gehäkelt, mit einer Abänderung. Im MR statt der festen Maschen habe ich Stäbchen gehäkelt.

Also Maschenring , 2 Luftmaschen für das erste Stäbchen, dann 11 Stäbchen. Runde mit Kettmasche schliessen.
2. Reihe. 5 Luftmaschen , in die zweite Masche einstechen, 1 feste Masche, 1 halbes Stäbchen, 1 Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen. Eine Masche überspringen, Kettmasche, 5 Luftmaschen usw.

Beim Abschluß Kettmasche, Fäden vernähen.

Fusselwolle habe ich mir mal im Sommer  im 1 Euro Laden gekauft. Vielleicht gibt es da noch welche  😉
.

Ihr  fangt ihr so an :

Zwischen den Spitzen einstechen, 1 feste Masche, 2 Luftmaschen, im Aufgang zur  Spitze  mitte eine feste Masche, 2 Luftmaschen, auf der Spitze 1 feste Masche zwei Luftmaschen, im Abgang  mitte der Spitze zwei Luftmaschen und unten wieder 2 feste Maschen. usw.
Zur Fertigstellung.
Ein Faden durch die Spitze ziehe und eine Holzkugel aufziehen. ( geht auch ohne Holzkugel ) oder eine Sternengirlande , Luftmaschenkette und alle 15 Luftmaschen einen Stern festhäkeln.

Ich hoffe ihr kommt zurecht. Ist ganz einfach

🎅Weihnachtsmann 🎅

Schon ein bisschen aufgeregt……🌟🌟

Ich musste einfach einen Weihnachtsmann häkeln  😉😍

20151130_101924_Richtone(HDR)

Ich habe diese spanisch und deutsche Anleitung HIER etwas verwandelt, er hat einen Gürtel mit Schnalle bekommen und Sicherheitsaugen.
20151130_102114_Richtone(HDR)

Ich habe mit NS 3 gehäkelt und Schulbaumwolle, die etwas stärker ist.

Ich fand es ziemlich einfach und ich denke ist für Anfänger geeignet.
20151130_102019_Richtone(HDR),

Die Mütze habe ich nicht festgenäht finde ich persönlich witziger.  Vielleicht biege ich ihm noch eine Brille aus Silberdraht und nähe ein Glöckchen an die Mütze. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten.

🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄

Julestern 🌟

Ich wollte gern etwas für draussen häkeln und habe da Paketschnur ins Auge gefasst. Man könnte auch Sisal oder Bast nehmen. Für den grösseren Stern habe ich diese „Anleitung“ benutzt und für den kleinen Stern diese „Anleitung.“ Alles mit NS 6 gehäkelt.  Falls er zu struppelig ist, könnte man ihn noch bügeln, was ich nicht getan habe 😉

Julestern

Santa Door Greeter

cute ♥

My Creative Spirit

 

 

 

Santa Door Greeter
This sweet little guy will be a wonderful addition to your holiday decor!

Materials:
Worsted weight yarn – Red (2 oz), White (1 oz), Green (1 oz), Peach (1 oz)
Size H hook   5 jingle bells    6-mm shank-style eyes or 5-mm black pompoms
2 5-mm black pompoms for belly  1” white pompom
Fiberfill  Hot glue or craft glue  Blush
Note: Do not join rounds throughout unless indicated, instead mark 1st st of
each round.

Directions:
Body
Rnd 1: With Red, ch 2 and work 6 sc in 2nd ch from hook.
Rnd 2: 2 sc in each sc (12 sc)
Rnd 3: (2 sc in next sc, sc in next sc) around (18 sc)
Rnd 4: (2 sc in next sc, sc in next 2 sc) around (24 sc)
Rnd 5: (2 sc in next sc, sc in next 3 sc) around (30 sc)

Ursprünglichen Post anzeigen 682 weitere Wörter

🎄JULBOCK🎄

Foto-Collagen-App_01xwVZ

Die Anleitung ist leider nicht mehr online.    In die Hörner habe ich Pfeifenputzer doppelt  gesteckt, damit  kann man sie gut  biegen.

Gehäkelt  mit Baumwolle NS 3

❄Der Julbock (Ziegenbock) bringt  in Schweden die  Weihnachtsgeschenke. ❄

Linksammlung Weihnachen

 

Kleines Rentier………🎑

http://kushi-kushi.blogspot.dk/2010/02/amigurumi-tutorial-rennina.html?m=1

http://daniandbel.blogspot.de/2014/12/little-snow-fairies.html?m=1#comment-form

Cone Christmas Tree Crochet Patterns

http://www.zhaya.de/index.php/anleitungen/adventskalender-minions