Socken gehen immer

 

Meine Oma, meine Mutter alle haben Socken gestrickt. 😦
Nur ich war einfach immer zu blöd. Ich habe probiert und probiert, es lag eigentlich immer an der Ferse, sie wollte mir nicht gelingen. aber seit 2 Jahren kann ich es, vielleicht nicht perfekt, aber alle die, die  ich mit Socken beschenke, freuen sich . Es gibt ja unzählige Sockentabellen. wie ich was wann mache aber ich fand das mittlerweile echt unübersichtlich, ab Ferse oder der ganze Fuss.
Damit nicht gleich der Ribbelfrust anfängt, habe ich mit kleinen Söckchen angefangen. Babysocken ohne Ferse, die passten auch, man glaubt es kaum. Die Socken bei Erwachsenen sollte aber mit Ferse sein, sie sitzen besser.
Was ihr braucht!
Ein Nadelspiel,
passende Wolle
ein Lineal oder Maßband
eine dicke Nadel um die Fäden zu vernähen, eine Schere
eventuelle einen Maschenmakierer,
den ich für Fersenende und Spitzenanfang benutze.

Sockentabelle S O C K E N T A B E L L E

Wie stricke ich mit einem Nadelspiel hier auch ein toller Link Nadelspiel stricken

Dann habe ich gesucht und einige Fersen ausprobiert, manche waren wirklich so schlecht gestrickt. dass ich ribbeln musste, aber dieses

Video von E L I Z Z A

ist das Beste (finde ich) 😀 )

Ich war hartnäckig und sehr viel probiert, hatte niemanden in meinem Umfeld, der mir das zeigen konnte, also dann schafft ihr das auch, es ist, wie Elizza sagt, KEIN HEXENWERK 😀
Wenn ich die Socken dann zu verschenke fertig mache, drucke ich mir hier diese schöne      B A N D E R O L E     aus und wickel ein bisschen Wolle vom Restgarn ab, falls ein Löchlein an der Socke entsteht, damit man  es stopfen kann.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s