anziehende Mäuse . . .

Geld verschenken ist ja sehr beliebt.

Meistens verpackt man es schön und schreibt eine Karte dazu.

Ich habe mir folgendes ausgedacht:
Mäuse gehäkelt nach dieser  ***Anleitung***. Ein bisschen abgeändert , habe die Ohren nicht rosa gemacht. Die Augen habe ich mit Schmucksteinkleber aufgeklebt, der trocknet farblos ein. Die Schnurbarthaare sind aus dicken Zwirn.

In den Bauch habe ich, bevor ich ihn  gestopft habe, einen kleinen Magneten eingearbeitet. Je dicker das Garn ist um so schlechter hält der Magnet.

Diese kleine Tafel ist  von Ikea, aber es gibt sie bestimmt auch überall.
Mit einem Kreidestift kann man sie wunderbar bemalen und die Magneten halten super .

Für jede Pinwand geeignet und um Wollreste zu verarbeiten

wp-1465567750272.jpg

wp-1465566944451.jpgwp-1465566679217.jpg

Advertisements

Ein Gedanke zu „anziehende Mäuse . . .

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s