Snowbird…

Das ist ein Wunschtuch für einen Lieblingsmensch.

Der Auftrag war unter einer Jacke zu tragen, nicht so riesig, auf keinen Fall irgendwelche Schnörkel 🙂 , Farbe war auch festgelegt und ich glaube es ist ganz gut geworden.
Jetzt zum Tuch.
Das Tuch ist Quer gestrickt , also man wiegt den Bobbel und strickt mit Zunahmen bis zur Hälfte und ab der Hälfte nimmt man wieder ab. Was mir an dieser Form gefällt, sie schmiegt sich klasse an und bildet eine tolle Form am Hals.

Soweit ganz einfach.

Nadelstärke 4,5 Flobbel von Bobbeltastisch 4 fädig , eine Wunschwicklung , hier die Facebookgruppe
https://www.facebook.com/groups/725631747643328

Man kann natürlich jede Nadelstärke und jedes Garn verwenden.
Ich habe 180 g verstrickt und das Tuch hat eine Länge von 180 cm und das ist eine gute Größe.
Es ist ein sehr einfaches Tuch und jeder Anfänger kann es stricken , ich verfolge meine Strickerfolge mit einer Sicherheitsnadel, die ich am Rand befestige , so sehe ich immer wie weit ich bin
Ich schreibe euch wie immer alles so gut wie möglich auf und ich hoffe ihr kommt klar.

5 Maschen aufnehmen

1. Reihe nur rechte Maschen
2. Reihe erste Masche abheben, eine Masche stricken den Faden vor die Arbeit legen, zwei Maschen ungestrickt abheben die letzte Masche links stricken
3. Reihe die erste Masche abheben , 2 Maschen rechts , MaschenMarkierer setzen , eine Masche rechts und eine kbf, letzte Masche re
4. Reihe erste Masche abheben , rechte Maschen bis zum Markierer, Faden vor die Arbeit , 2 Maschen ungestrickt abheben und letzte Masche links.
5 Reihe erste Masche abheben , alle Maschen rechts stricken, vorletzte kbf , letzte Masche re
Das macht ihr so lange bis ihr insgesamt 18 Maschen auf der Nadel habt.

(( Ihr könnt auch gleich mit 4 Reihen rechts und vier Reihen links beginnen und das anpassen. ))

Das sieht dann so aus.



Nun strickt ihr wie folgt weiter
Nach den 18 Maschen strickt ihr wie folgt
1. Reihe (HR) erste Masche abheben, 2 Maschen rechts, MM, eine Masche re, kbf, MM, Faden hinter die Arbeit legen , 2 Maschen ungestrickt abheben , MM , den Rest der Maschen rechts stricken bis zum Reihenende .
2 Reihe (RR) Masche abheben linke Maschen bis zum 2. Markierer, zwei Maschen rechts , MM, Faden vor die Arbeit , zwei Maschen ungestrickt abheben und letzte Masche links,
3. Reihe (HR) erste Masche abheben, 2 Maschen rechts, MM, zwei Masche re, MM, Faden hinter die Arbeit legen , 2 Maschen ungestrickt abheben , MM , den Rest der Maschen rechts stricken bis zum Reihenende .
4. Reihe (RR) Masche abheben linke Maschen bis zum 2. Markierer, zwei Maschen rechts , MM, Faden vor die Arbeit , zwei Maschen ungestrickt abheben und letzte Masche links,
5. Reihe (HR) erste Masche abheben, 2 Maschen rechts, MM, zwei Masche re, kbf, MM, Faden hinter die Arbeit legen , 2 Maschen ungestrickt abheben , MM , den Rest der
Maschen links stricken bis zum Reihenende .

6. Reihe(RR) erste Masche abheben bis zum ersten MM rechte Maschen, MM, zwei linke Maschen MM bis zum nächsten MM rechte Masche , Faden vor die Arbeit , , zwei Maschen ungestrickt abheben und letzte Masche links.
7. Reihe (HR) erste Masche abheben, 2 Maschen rechts, MM, drei Masche re,, MM, Faden hinter die Arbeit legen , 2 Maschen ungestrickt abheben , MM , den Rest der
Maschen links stricken bis zum Reihenende .
8. Reihe (RR) erste Masche abheben bis zum ersten MM rechte Maschen, MM, zwei linke Maschen MM bis zum nächsten MM rechte Masche , Faden vor die Arbeit , , zwei Maschen ungestrickt abheben und letzte Masche links.
Der Rest erklärt sich von allein, das Tuch stickt ihr immer mit Zunahmen in der jeder 4. Reihe kurz vor dem mittleren Maschenmarkierer bis zur Hälfte des Tuches und dann nehmt ihr da wieder ab, wo ihr zuvor zugenommen habt.
Ihr könnt im Prinzip JEDE Borte verwenden und das Netz bietet da einiges, auch Pinterest.



Stricken ist mein Hobby und ich verdiene weder an Anleitungen noch am Garn, ich bitte das zu berücksichtigen

Falls noch Fragen sind, meldet euch über den Messenger, da bin ich meistens gut zu erreichen.


Ihr könnt mich gern bei meinem kostenpflichtigen Blog unterstützen , habe für diesen Zweck eine Kaffeekasse eingerichtet



Hier ein paar Impressionen vom Tuch

wp-16116567675716713886980044843506.jpg

Kaffeekasse

Unterstützung für meinen Kostenpflichtigen Blog

1,00 €

3 Gedanken zu „Snowbird…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.