Mein Diamant-Tuch oder das Muster, was nicht in den Kopf wollte!

Ich habe mir vor längerer Zeit diesen Bobbel bei Ebay ersteigert von der  Fantasiewolle,

img_20160909_135723.jpg

150 g stand drauf, nach dem wiegen stellte ich fest, er wog 200 g. was für eine Freude

img_20160909_135546.jpg

Ich muss aber zugeben, ich komme ganz schlecht in das Muster. Gucke ganz oft auf die Häkelschrift und habe mich auch schon mehrere Male vertan. Jetzt bin ich soweit im Muster, dass ich eine Reihe aus dem Kopf häkeln kann. Ich werde hier ab und zu mal meinen Fortschritt posten.
Heute am 10. SEPTEMBER.  80g von 200g verhäkelt.  Bin immer noch nicht ganz im Muster 🙈😉😁 aber es geht.

Bin jetzt bei eine Musterbreite von 190 cm.  Wird wohl viel Tuch….  Es macht  mir riesigen Spaß.  Wo ich jetzt endlich  im Muster bin😉😊.

Jetzt ist es fertig, mein Diamant Tuch. Die Anleitung ist von einer tschechischen Seite, aber sehr gut erklärt. Das Muster finde ich ganz toll,  hier der link  **Tuchmuster**
Jetzt nochmal zu den Details. Das Tuch ist vierfädig. Drei normale Fäden und einen Glitzerfaden, der nochmal in sich schwarz-silber glänzt. Ich habe es gehäkelt mit Nadelstärke 4. Länge 220 Tiefe max 70 Es ist so locker leicht,  dass ich  es auch problemlos als Loop tragen. Gefällt mir so gut zu einem Shirt oder weißer Bluse.. ich mag weisse Blusen ;). Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachhäkeln

Advertisements

2 Gedanken zu „Mein Diamant-Tuch oder das Muster, was nicht in den Kopf wollte!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s